Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/eigentumvonlaura

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Spielregeln

Laura, wie ich sie zu Beginn einfach noch nannte sagte mir dass ich diese Entscheidung nicht bereuen würde wenn ich in der Lage sei mich unterzuordnen und mich benehmen könne! Andernfalls könne es mir auch schnell leid tun, sie sagte sie sei hart aber gerecht, was ich auch nach Jahren immer nur bestätigen kann!
Und oh mein Gott ich bereue es nicht!!!

Sie sagte mir als nächstes und ohne Umschweife die Spielregeln:
- Wenn ich sie anspreche dann ab jetzt immer mit Meisterin Laura
- Wenn sie spricht habe ich zu schweigen, wenn sie fertig ist antworte ich mich :Ja Meisterin Laura oder Nein Meisterin Laura, je nachdem
- Wenn ich ein Anliegen oder eine Bitte hab, trete ich an sie heran, gehe auf meine Knie und frage: Meisterin Laura?
- Wann ich mich mit wem treffe oder wo und wie ich meine Freizeit verbringe bestimmt allein Meisterin Laura, Ich darf Wünsche äußern, ob diese gewährt werden liegt daran ob ich artig war oder nicht
- Beim Sex gilt einzig das was Meisterin Laura möchte, Ihre Befriedigung steht an erster Stelle, meine ist nebensächlich und wird beachtet wenn ich artig war und mir in jeder Hinsicht Mühe gegeben hab, und das auch nur wenn Meisterin Laura der Sinn danach steht
- Für Regelverstöße gibt es Strafen, die können körperlich sein wie Schläge, Tritte, Schläge mit dem Gürtel Heißes Wachs auf empfindliche Körperstellen.
Es können Erniedrigungen sein wie anspucken, den Boden oder ihre Schuhe bzw. Füße ablecken und weiteres (später ließ sie sich noch viel geilere Sachen einfallen!!!!!)
Essensentzug oder Konfiszierung meiner Gebrauchsgegenstände wie Smartphone, Geld, Computer oder Autoschlüssel!

Als sie mir diese Regelliste vorlas machte mich das richtig geil, vor allem als sie mir die Strafen erläuterte bekam ich eine knallharte Erektion!
8.7.16 13:39
 
Letzte Einträge: zwei Bedingungen, ein Schlitzhöschen und ein Gürtel!, Zwei Verfehlungen auf einmal, die Strafe folgt auf dem Fußboden!, Nähe und Bestrafung..., Ein Akt der Liebe und der Unterwerfung!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung